21.10.19

Danke dem frameness.com Team und allen ARTMUC Besuchern für 4 großartige Tage auf der ARTMUC im Isarforum! 

Mehr Bilder vom Stand hier.

 

06.10.19

Vorbereitung auf die ARTMUC.

Dieses Jahr mit Frameness im Isarforum/Deutsches Museum, München.
 

Die ARTMUC ist Münchens junge, innovative Plattform für spannende und bezahlbare Positionen junger Kunst. Mehr als 140 Künstler und 20 Galerien & Projekte präsentieren  aktuelle Arbeiten der Malerei, Fotografie, Medienkunst, Installationen und Skulpturen.

23.09.19

Im Atelier.
Neue Serie: Poem Painting in Arbeit. Mixedmedia & Acryl letters.

30.08.19

Die Vorbereitungen für die Jahresausstellung mit dem Künstlerkreis laufen.

 

Vernissage am Mittwoch, 02.10. im Bürgerhaus Pullach | Heilmannstr. 2 82049 Pullach  

Details

01.07.19

Gut besucht: Das offene Atelier mit Gabi Römer, Dominik Lommer, Kiki Kleist und SissyAnrzberger. 

26.06.19

Camouflage Paintings.
Rechtzeitig für's offene Atelier am Wochenende:

Samstag 29.06.  | 14-19 Uhr

Sonntag  30.06.  | 14-19 Uhr   

 

Atelier Gabriela Römer

Gistlstr. 45 | 82049 Pullach  | S-Bahn Pullach

Lageplan

15.06.19

Kleine Installation mit 4letterword Collagen für's offene Atelier am 29/30.06.

30.05.19

Neue Arbeiten gemeinsam mit den KünstlerInnen des Künstlerkreis Münchner Süden

Samstag 29.06.  | 14-19 Uhr

Sonntag  30.06.  | 14-19 Uhr   

 

Alle Infos hier.

 

 

11.05.19

Im Atelier. Noch eine Schicht Ölfarben für die Camouflage Paintings und dann mal weitersehen...

Vorbereitung für das offene Atelier am 29./30.06.

17.04.19

HELL YEAH! Neue Siebdruck-Version in Kupfer auf Bütten.
Bildmotiv 31,5x31,5 cm.

25.03.19

Eine meiner Siebdruck-Arbeiten ist jetzt das Cover für die aktuelle Crescendo Premium Edition Vol. 77 CD. Schöner Artikel auf Seite 81 im neuen Premium-Magazin für klassische Musik und Lebensart. Ausgabe 02/2019 jetzt im Handel, CD liegt bei;-).

 

 

10.03.19

Neu: American Sector. Insignien des kalten Krieges. Post War Berlin Impression. Mischtechnik mit Acryl, Collage auf Leinwand, 118x78 cm

06.02.19

In der Siebdruckwerkstatt @ Werbox3: Neue Arbeiten mit Siebruck auf Leinwand, Papier, Plattencover...

12.01.19

Im Atelier... neue Projekte & Inspirationen für 2019

24.12.18

Jeden Tag ein neues Bild... in der Ausstellung im Therapiepunkt + auf Instagram und facebook.

 

Das letzte Türchen ist geöffnet -  frohe Weihnachten + ein kunstvolles neues Jahr 2019!

 

Anfragen zu den Bildern per email oder mehr Detail zu ausgewählten Werken hier.

13.12.18

Kunst & Glühwein: Alle Arbeiten aus dem Kunst-Adventskalender. Mit Glühwein, Gesprächen und Führung durch die Ausstellung.


Geschenk-Inspiration?
Alle Arbeiten und Editionen hier auf einen Blick

 

24.11.18

Der Kunstadventskalender ist da. Vom 1.-24. Dezember täglich ein neues Original bei Therapiepunkt am Prinzregentenplatz.

 

10.10.18

Noch ein Artikel:

 

Münchner Merkur

Wo die 80er Jahre lebendig werden -

"Georg Steidinger bringt ...verfremdete Plattencover und Bilder aus Modemagazinen... 'Hang the DJ' heisste seine Arbeit"

06.10.18

Tolle Ausstellungseröffnung am 04.10. 

 

Die SZ schreibt dazu: ...Medienkünstler Steidinger remixt quasi Versatzstücke der Popkultur. Songtitel wie "Love is a stranger" oder "When will I be famous" oder der Kissenbezug "Keep calm and carry on" sollen, nachdem man sie gelesen hat, als "Fragmente im Kopf weiterarbeiten", wie Steidinger sagt. Der Name der nostalgie-inspirierten Installation ist zentral mit weißer Schrift auf schwarzem Hintergrund geschrieben: "Hang the DJ" und geht auf einen The Smiths-Song zurück. Eine Arbeit, die Zeit und Lebensgefühl der Achtziger zurückbringen soll.

Zum Artikel...

02.10.2018

hang the DJ
(Panic, The Smiths, 1986)

Musik und ihre emotionale Radikalität.

Versatzstücke aus der Popkultur neu geremixt. Songtexte in verschiedenen Medien umgesetzt. Auf wahllos erworbene Schallplatten-hüllen werden ikonische Indie Songs der frühen 80er Jahre mit Song Titeln auf schwarzer Ölfarbe zu neuem Leben erweckt.

Kombiniert mit Ausschnitten aus Mode-Anzeigen auf Au Dibond  übermalt und mit Songtexten, die so  in einen neuen Kontext gesetzt werden. Das Vintage Ledersofa, kombiniert mit schwarzer Jacke, E-Gitarre ergibt die Rauminstaltion.

 

Zu sehen im Bürgerhaus Pullach bis 19.10.18

21.09.18

Neue Installation im Finetuniung. Hang the DJ. Music is the answer. 

Die Details.

02.09.18

Vorbereitung auf die Jahresausstellung mit dem Künstlerkreis Münchner Süden.

Vernissage am 04.10.18, 19 Uhr

Bürgerhaus PullachDas 14. Türchen: #4letterart #Kunst #Adventskalender #acrylic #typography on #wood  A new piece of #art liveevery day @therapiePUNKT Prinzregentenplatz, Neherstr. 9, 81675 München + steidinger.net/shop #munichart #munichartist #artinmunich #artist | Heilmannstr. 2 | 82049 Pullach

 

Details & teilnehmende Künstler hier

Facebook Einladung hier

18.07.18

health meets arts im therapiePUNKT Prinzregentenplatz.
Opening & Vernissage am Mittwoch, 18.07.2018 von 17.30 bis 21.00 Uhr.  
 

30.06.18

 

 

Ausstellung

19.07.2018 - 30.10.2018
Mo-Do 08.00 - 20.00Uhr
Fr 08.00 - 17.00 Uhr

therapiePUNKT Prinzregentenplatz | Neherstraße 9 | 81675 München | www.therapiepunkt.de

 

06.05.2018

Das war das offene Atelier 2018. Danke allen Besuchern und Gabriela Römer für die gemeinsame Ausstellung und Location. 

 

04.05.

Schöner Artikel heute im Sendlinger Anzeiger: Künstler-Statements zum Offenen Atelier 2018.

 
Samstag 05.05.  | 14-19 Uhr 
Sonntag 06.06.  | 14-19 Uhr      

Zu Gast im Atelier Gabriela Römer
Gistlstraße 45 | 82049 Pullach
 
Das 21. Wochenende Offenes Atelier des Künstlerkreises Münchner Süden.  
 
Gesamter Arikel als PDF

 

 

 

26.04.

21. Wochenende Offenes Atelier Künstlerkreis Münchner Süden

#4letterart von Georg Steidinger 
und neue Arbeiten von Kiki Kleist von Bröckel, Uta Seidel, Gabriela Römer 

Gistlstraße 45 | 82049 Pullach 
Samstag 05.05. | 14-19 Uhr 
Sonntag 06.06. | 14-19 Uhr

16.04.

Kunst trifft Marketing:

Spannender Dialog mit Galerist Raimund Thomas über
die Herausforderung der ständigen Neupositionierung der Galerie im internationalen Kunstmarkt. Exklusiv mit einer privaten Führung und Disskussion für den Marketingclub München mit Raimund Thomas und Susan Bühler von der Galerie Thomas

 

07.03.

Neu bei WYDR.de: #4letterart. 6 Arbeiten. Fotographie & words. From a series of night rides through four German cities between bright light and empty darkness...

 

19.02.

SING MY SONG. A sweet lullaby. On a slow train to dawn. From a series of night rides through four German cities between bright light and darkness.
Photography/C-Print on thin cardboard 45x60cm or Alu Dibond 50x70cm (shipping un-stretched/rolled), edition of 5 + 2 ea each.

 

Auch zu sehen in der Familienpraxis.

 

05.02.

#4letterart goes business: Bilder für das Oath Office in München, Theresienhöhe 

 

26.01.2017

Auktion beendet. 4 letter words Durckgrafik Barnebys/Cataviki.

Digitaldruck auf Bütten, 60x80cm, Motivgröße ca. 40x40cm, Auflage 30

Das Motiv ist auch hier oder auf Famosis erhältlich.

24.11.2017

Neu: Kleine Formate auf Leinwand oder Alu Dibond als Unikate oder limitierte Editionen, hier. Oder 80x80 cm im Famosis Showroom bei Nutrion, Leopoldstr. 8, München. Noch größer? Dann mal in den Famosis-Shop schauen.

02.11.2017

Meine Bilder im Famosis Showroom bei Nutrion in München-Schwabing, Leopoldstraße 8.
Repräsentatives Gebäude, stylische co-working Spaces & shared Offices.

Besichtigung vor Ort nach Absprache per eMail.

 

 

 

04.10.2017

Vernissage im Bürgerhaus Pullach.

Wie immer volles Haus und angeregte Diskussionen mit gutem Feedback zu meinen Arbeiten.

Noch bis zum 18. Oktober -  Finissage um 18 Uhr.

28.09.
It’s the end of the world as we know it 


Acryl, Sand und Pigmente auf Globus, Basaltsteine, Leuchtbuchstabe, 3 Video-Monitore.

Infos zur Arbeit hier.

 

Aufbau der Installation im Bürgerhaus Pullach
Vernissage am Mittwoch, 04.10. | 19 Uhr
Preview am Samstag, 30.09. ab 17 Uhr 

 

19.09.

Letzte Vorbereitungen für die  Jubiläumsausstellung mit dem Künstlerkreis Müncher Süden.

"It's the end of the world as we know it" -  Globus, Basaltsteine, Monitore mit Schriftzeichen. Mein Beitrag, als Installation und zentraler Bestandteil der Ausstellung.

 

Vom 29. September - 18. Oktober, täglich 10-18 Uhr.
Vernissage am Mittwoch, 04.10. | 19 Uhr
Bürgerhaus Pullach | Heilmannstrasse 2 | 82049 Pullach
 



 

 

30.08.

Klein aber fein...
F*in' glamorous - Digitaldruck & Acryl auf Leinwand, 50x50cm.

Gib mir mehr davon! (JUST MAIL)

 

22.07.2017

Fotoshooting für den neuen Katalog mit dem Künstlerkreis Münchner Süden. Mit Künstlerkollegen Bernd Sannwald.

Danke Bernd!

Er lotet konsequent die Grenzen zwischen klassischer Fotografie und Malerei aus. Hier anschauen: http://www.berndsannwald.photography/

 

 

 

24.06.2017

HEUTE und MORGEN: 
Das Offene Atelier - bin natürlich wieder dabei. 18 Künstlerinnen und Künstler geben Einblick in ihr Schaffen an 8 Standorten in München-Solln und Pullach.
Alle Infos und Lagepan der Ateliers hier

 

20.06.2017

Jetzt #4letterart auf Famosis.com:

"Auf den ersten Blick fühlt man sich bei Georg Steidingers Kunstwerken zurückversetzt in die 60er Jahre des vergangenen Jahrhunderts. Die grobe Rasterung, die klaren Farben: Ein wenig von Roy Lichtensteins Comic-Motiven schwingt zweifellos mit.

Aber natürlich besteht die künstlerische Leistung des Münchners nicht in der Nachahmung, sondern in Provokation und Anreicherung. Jedes Motiv erhält noch zwei oder drei knappe Worte – und sofort wird aus einem Bild eine kleine, ein wenig mondäne Geschichte. „4 LetterArt“ nennt der Künstler diese äußerst dekorative und sinnfrohe Linie."

28.05.2017

Danke allen, die in den letzten 4 Tagen  auf der ARTMUC dabei waren und meine Arbeiten famosis.com gesehen haben.

20.05.17

Live Painting:

Am Freitag, 26. Mai ab 15 Uhr | Auf der ARTMUC, Parterinsel München | Bei Famosis, in der Orangerie/Raum F001

 

Exklusiv:

Ab 18:30 Führung für den Marketingclub München

26.5.2017 |18:30 - 20:30 Uhr
Referent: Raiko Schwalbe, Sven Kroll, Peter Käter
Moderation: Georg Steidinger

 

Ort / Anfahrt: ARTMUC, Famosis, Praterinsel 3-4, 80538 München

 

11.05.2017

Der Contdown läuft: In 2 Wochen startet die ARTMUC auf der Praterinsel. Münchens neue Kunstmesse und Süddeutschlands größte Produzentenmesse für zeitgenössische Kunst. Dann sind meine Arbeiten auch auf Famosis.com zu sehen – und zu kaufen.

 

 

ARTMUC

Praterinsel 3 - 4

80538 München

 

ÖFFNUNGSZEITEN

Donnerstag, 25.05.2017  / 12:00 – 20:00

Freitag, 26.05.2017 / 12:00 – 20:00

Samstag, 27.05 2017 / 12:00 – 20:00

Sonntag, 28.05.2017 / 12:00 –  18:00

 

 

 

29.04. - Save the dates

Save the date #1: Neue 4 letter words auf der ARTMUC. Am Stand von FAMOSIS.  Lasst Euch überraschen. Vom 25.-28. Mai auf der ARTMUC, Praterinsel, München.

 

Save the date #2: Aktuelle Arbeiten im Offenen Atelier - am 24./25. Juni 2017

06.04.17

Vorfreude: Die neue GLAM Serie mit Digtialdruck + Acryl auf Alu Dibond wird im Mai mit einem innovativen Kunst-Konzept präsentiert.

27.03.17

Schönes Portait in den "Sollner Heften"

12.02.17

Neue Serie auf Alu Dibond. GLAM Portraits. Digitaldruck, darüber Acryl und Pigmente.

Und die 4 letter words. 

01.01.17

Happy  New Year! Die neue Grußkarte 2017 der Gemeinde Pullach ist da – ich wurde eingeladen, sie mit einem meiner Motive zu gestalten. Eine sehr schöne Anerkennung.

 

03.12.16

GLAM Collagen zu Weihnachten.  
Hier nur ein paar Beispiele. Mehr Bilder gerne per PDF - 

einfach email an georg@steidinger.net oder hier

 

17.10.16

 

 

Toller Artikel in der SZ: "In einem der vier quadratischen Porträts, die eine Videoinstallation umrahmen, geht es sogar um Helden. "Dann sind wir Helden für einen Tag", greift Georg Steidinger die wohl bekannteste Liedzeile David Bowies aus seinem Song "Heroes" auf. Vier Künstler eint sein Bilderquartett: David Bowie, Andy Warhol, Joseph Beuys und Leonardo da Vinci. Alle großartig, alle tot. Zu ihren Konterfeis hat Steidinger jeweils ein Zitat gestellt, und zwar in einer Sprache, die nicht ihre Muttersprache gewesen sei, wie er betont. Im Fall von Beuys ist das Italienisch, es lautet: "Ogni persona è un artista". Gesamter Artikel

 

13.10.16

Heute Vernissage!

27.05.

Noch eine Woche bis zum offenen Atelier. Aufräumen - Probehängen - Feinschliff...

 

Am Samstag 04.06.  | 14-19 Uhr
und Sonntag 05.06. | 14-19 Uhr 

07.05.16

Vorbereitungen für das offene Atelier. Reduzierte Portraits von 5 ikonischen Künstlern als typographisch dominierte Arbeiten auf Holz. Dazu aktuelle 4 Letter Words Collagen und Neon Letters.
am Samstag 04.06.  | 14-19 Uhr
und Sonntag 05.06. | 14-19 Uhr 

 

Lageplan und teilnehmende Künstler hier.

 

Artikel im Münchner Merkur

03.03.

Opening in der Galerie von von Poll Immobilien. Neon Art, inspierierende Gespräche, leckere Weine.

27.02.16

Bilder und Installationen hängen. Nur noch Feinschliff, dann ist alles fertig zur Eröffnung am Donnerstag, 03.03. ab 18:30 Uhr.VOn  Poll Immobilen | Schlosssstraße 14a | 82031 Grünwald

24.02.

Gerade neu erschienen: Schöner Artikel im Magazin München Süd. Ankündigung meiner Ausstellung bei von Poll Immobilen. Einfach auf Seite 14/15 blättern.

19.02.16

Die Einladungskarte ist fertig...

15.02.16

Letzte Vorbereitungen für die Aussteling "H*O*M*E" bei von Poll Immobilen in Grünwald

Die neue 4 letter words Intallation HOME, neue GLAM Collagen und Neon Letters.

 

Vernissage am 03. März, 19.30-21 Uhr bei von Poll Immobilen | Schlosssstraße 14a | 82031 Grünwald

11.01.16

Neues Jahr - neues Projekt: Vorbereitungen für die Aussteling "H*O*M*E" bei von Poll Immobilen in Grünwald

Vernissage ist am 03. März.

04.11.15

Bilder für die Kieferorthopädie Pullach: Die abstraketen Werke für Empfang, Wartebereich und die drei Behandlungszimmer. 

 

Am Freitag, den 27.11.     19-21 Uhr  |  Pre-Opening
Am Samstag, den 28.11.  16-19 Uhr  |  Vernissage

Kieferorthopädische Praxis Dr. Fiona Adler
Kirchplatz 9
82049 Pullach

 

 

18.10.15

Die letzten Tage der Ausstellung im Bürgerhaus. Bis jetzt mehr als 1.000 Besucher und es werden noch mehr - bis zur Finissage am 21.10.

07.10.15

Volles Haus bei der Vernissage, 220 Besucher am 1. Tag. Danke allen, die da waren!
Bin am Freitag 18.10. nochmal hier - 18-22 Uhr.

Und natürlich zur Finissage am 21.10 ab 18 Uhr. 

 

14.09.15
Jahresausstellung Künstlerkreis Münchner Süden - 07.-21. Oktober/Bürgerhaus Pullach
 

04.09.15

Leere Wände? Geht nicht. Ab Mitte September werden hier Bilder von mir hängen. Neue Praxisräume im Zentrum von Pullach.

14.07.15

Art-Shooting mit vollem Einsatz. Danke, Oliver Oliver Rehbinder, Georg Steidinger's neuesten Bilder kommen fantastisch raus. Spiegel, Schrift und Vintage-Neonleuchten.

25.06.15

Noch eine Woche – dann endet meine Ausstellung im Kino Solln.

Wer nochmal vorbei schauern will, hat noch bis 02.07. Gelegenheit dazu.

Danach in meinem Atelier.

14.06.15
HEUTE: Offenes Atelier

Gleichzeitig Finissage der Ausstellung im Kino Solln. 

Kino Solln - Sollner Str. 43a - 81479 München. Einladung hier.

Geöffnet bis 19 Uhr

12.06.15

Letze Vorbereitungen für das Offene Atelier.

Morgen + Sonntag ab 14 Uhr im Kino Solln.

Vorbeischauen!

Kino Solln- Sollner Str. 43a - 81479 München

30.04.15

Exploring @ STROKE Artfair in München. Gute Bandbreite, interessante neue Talente und alte Bekannte…

Kiddy Citny, Vine Staybl, Klaus von Petty Portal., Tobias von 52masterworks..

 

 

27.04.15

 4 Letter Words, noch zu sehen bis Ende Juni im Kino Solln.
Oliver Rehbinder von
Oliver Rehbinder Media hat super Fotos von der Eröffnung gemacht und sich nicht nehmen lassen, einige der ausgestellten Werk  fotografisch neu zu interpretieren. Absolut Sehenswert.

22.4.15

Tolle Ausstellungseröffnung heute Abend- Danke allen die dabei waren!
Wer kein Gelegenheit hatte - die Bilder + Installation sind noch bis Juni ausgestellt im Kino Solln - Sollner Str. 43a - 81479 München

21.04.15

Morgen: Vernissage Bilddimensionen.

Kunst im Kino Solln: 22.04.2015 - ab 19 Uhr
Vernissage mit 4 letter word Art + exklusivem Filmabend. Mit dem französischen Spielfilm 39,90 von Jan Kounen. Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers Neununddreißigneunzig von Frédéric Beigbeder.

Einladung Kino Solln

http://www.kinosolln-aktuelles.org/

10.04.15

Ankündigung auf der Kino Solln Website.

Hier geht's zur Einladung 
 

30.03.15

Ausstellung @ Kino Solln

Vernissage + Film am 22.04.2015 - 19 Uhr

Ausstellung im Kino Solln ab 23.04.

Vernissage + exklusiver Filmabend mit dem französischen Spielfilm 39,90 von Jan Kounen, mit Jean Dujardin und Jocelyn Quivrin. Eine Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers Neununddreißigneunzig von Frédéric Beigbeder. Roman und Film tragen autobiografische Züge.
Glamourös, grotesk und Kostenlos für die Besucher der Vernissage

Kino Solln - Sollner Str. 43a - 81479 München

28.02.15

Ausstellung im Kino Solln verschoben. Neuer Termin für die Vernissage: 22.04. Vorbereitungen laufen - neue 4 letter words -  dreidimensional.

12.02.

Fondation Louis Vuitton, Paris:

Eine beeindruckende Architektur von Frank Gehry, erst im Oktober 2014 eröffnet. Beinhaltet die Sammlung mit auffallend vielen Werken von deutschen Künstlern wie Sigmar Polke, Isa Genzken, Thomas Schütte, Wolfang Tilmans. Gut die Hälfte der Fläche bespielt Olafur Eliasson mit seinem Programm “Contact“: Riesige Rauminstallationen erzeugt mit Licht und Dunkelheit starke Imaginationen. Dunkel, gefährlich, ein Siel mit den Sinnen – und der Konzentration auf einzelne Sinne, in dem die anderen bewußt ausgeschaltet werden.

04.02.15

Tolle Veransltung mit 52 masterworks für den Marketing Club: 30 Gäste, stylisches Ambiente, Werke von Banksey und Mel Ramos. Dazu Deep Dive in die das Business- und Sammlungkonzept von 52masterworks von GF Tobias Ldermann und Kuratorin Annabel Rodriguez: Werke im Wert von mehr als 100.000 Euro sind an über 60 Teilhaber verkauft, neue Arbeiten sind bereits im Programm oder konkret geplant. Danch Drinks in stylischem Ambiente bei WYRA München. Mehr Details hier.

15.01.15

Ortstermin im Kino Solln. Die nächste Ausstellung ist für dort geplant, Vernissage am 18. März. Also noch genügend Zeit, um Installationen und neue GLAM 4 letter für die Ausstellung vorzubereiten.

13.01.15

Neue Kunst-Veranstaltung mit dem Marketing Club München steht an: Für den 4.02. plane ich einen Besuch bei 52 masterworks. Ziel: Gemeinsame Sammlung zeitgenössischer Kunst, z.B. mit Baselitz, Banksey, Mel Ramos oder Robert Longo. Eine der ersten Crowdfunding-Plattform für Kunst. Dort kann man sich ab 250€ an ausgewählten Kunstwerken beteiligen. Freue mich schon auf Vortrag + Interview mit Gründer Tobias Ledermann. Alle Infos hier.

 

2010  -  2011  -  2012  -  2013  -  2014  -  2015

Georg Steidinger

"...verarbeitet 4 letter words zu Kunstwerken aus Öl, Pigmenten und Acryl" (W&V Society)