Alle News & Updates auf Instagram verfolgen:
#4letterart

 

Georg Steidinger ist Maler und Medienkünstler.

 

 

+++ aktuell +++

 

MUNICH ARTHOUSE - 28. November bis 01. Dezember

 

Münchens größtes Kunstkaufhaus in der Vorweihnachtszeit im Lichthof in der Nymphenburgerstr. 5 direkt am Stiglmaierplatz. 45 lokale und regionale Künstler präsentieren junge und bezahlbare Kunst - der Eintritt ist kostenlos.
 

Jahresausstellung 2019

 

 

CD Cover

Eine meiner Siebdruck-Arbeiten ist das Artwork für die Crescendo Premium Edition Vol. 77. CD und Magazin jetzt im Handel.

 

 

 
 
Süddeutsche Zeitung

"Georg Steidinger, einer von 25 ausstellenden Künstlern, hat ein verschlissenes Vintage-Ledersofa in eine Ecke platziert; und auf diesem liegen zwei Kissen mit britischer Flagge sowie eine Lederjacke. Es wird eingerahmt von Stellwänden, auf denen mit schwarzen Ölfarben gestaltete Plattenhüllen sowie Ausschnitte aus Mode-Anzeigen platziert sind; daneben ist eine E-Gitarre gelehnt - eine multimediale Rauminstallation, die Indie-Songs der Achtziger zitiert." (SZ, 06.10.18)
 
Münchner Merkur, 10.10.2018
  

  

#4 letterart im Famosis Showroom bei Nutrion in München-Schwabing, Leopoldstraße 8.

 

 

Installation...
It's the end of the world as we know it  - Bürgerhaus Pullach, Oktober 2017
 

 

Bei Famosis.com:.

GLAM Portraits. Digitaldruck, Acryl & Pgmente auf Alu Dibond, 100x100cm. Oder Größer. Alle Motive und Formate hier.

 

 

Klassiker: Die kleinen GLAM Collagen. 
Hier ein paar Beispiele. Mehr Bilder gerne per PDF -  einfach email an georg@steidinger.net

 

 

Artikel in der SZ: Jahresausstellung Künstlerkreis Münchner Süden

4  letter words

 „4 letter words“ ist Malerei, als auch Installation .

Gerade die englischen 4-Letter Words sind kompakt und reduziert – und drücken doch alles aus. Oft nicht politisch korrekt.

4LWs erzählen Geschichten. Mit den gleichen Worten in immer wieder unterschiedlicher Anordnung entstehen stets neue Gedanken. Der Betrachter assoziiert seine eigene Geschichte.

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Bilderwelten

Farbwelten aus Pigmenten, Acryl und Sanden auf Leinwand, Papier, Pappe oder Metall.
Der Tradition des abstrakten Expressionismus folgend, legt Georg Steidinger die Impulse des Unbewussten offen. In seinen Bildern werden Bildgrund und Farbe so zum erlebten Material und vereinigen sich zum eigentlichen Ausdruck. Oft ergänzt durch Text-Fragmente oder spontane Wort-Assoziationen.

 

 

Georg Steidinger - #4letterart. Zeitgenössische Kunst aus München, Abstrakte Malerei und Medienkunst trifft Typografie. Popart goes 4 letter words.